4

2 Wochen (14 Tage) Nordinsel Neuseeland Teil 1/2

Blick auf den blauen See mit seinen Buchten

2 Wochen (14 Tage) Nordinsel Neuseeland Teil 1/2   Startpunkt: Auckland Airport Endpunkt: Auckland Airport   Heute möchten wir dir eine Routenvariante für die Nordinsel vorstellen. In 14 Tagen geht es über die Nordinsel, mit vielen Highlights und einigen tollen… Continue Reading

0

Vom Billygoat Walk zum Pinnacles Hut über den Webb Creek zurück zum Trestle View Campground – Reisebericht

Sandflies überlebt Die Nacht haben wir mit wenigen Bissen gut überstanden und konnten früh am Morgen den Pinnacles Track starten. Wir hatten die Wahl zwischen 2 möglichen Wegen, der erste „Webb Creek“ führte 2 Stunden, der andere „Billy Goat Walk“… Continue Reading

0

Cathedral Cove und Hot Water Beach, Coromandel Highlights – Reisebericht

Frühstück in Coromandel Den nächsten Morgen haben wir es genossen an einem Tisch frühstücken zu können, sonst essen wir in der Regel auf dem Boden sitzend oder mit etwas Glück auf einer Wiese. Gestärkt haben wir uns auf den Weg… Continue Reading

0

Vom New Chums Beach über die legendäre Coromandel Road 309 – Reisebericht

New Chums Beach Nach einem entspannten Morgen und ein wenig Arbeit am Laptop sind wir zum New Chums Beach aufgebrochen. Dieser Strand wurde von Lonley Planet, National Geographic und The Observer unter die Top 20 der unberührtesten („undeveloped“) Strände aufgenommen.… Continue Reading

0

Erste Eindrücke von Coromandel – Reisebericht

Sonnenuntergang und Sterne am Freedom Camping Spot Nach einem tollen Sonnenuntergang und den ersten tollen Eindrücken des Sternenhimmels sind wir zügig ins Bett, den nächsten Tag wollten wir früh beginnen.   Umringt von großen Campervans und ein angenehmer Spot.   Ein… Continue Reading

0

Reisetage 3 & 4 und der Weg von Whangarei bis Te Kauwhata – Reisebericht

Piroa Falls Am vierten Tag ging es weiter Richtung Süden, unser nächstes Ziel war die Coromandel Region. Um auch unterwegs immer auf Sanitära Anlagen zugreifen zu können, bedienen wir uns allem was kostenlos ist, so haben wir in Whangarei dank… Continue Reading