0

Die vierte Reise nach Neuseeland #10 – Reisebericht

Unser Van wird abgeschleppt

Coromandel Road 309 und die Coromandel Halbinsel erkunden Nach einer gemütlichen Nacht in Coromandel Town, haben wir uns auf den Weg zur legendären Road 309 gemacht. Die Road 309 ist eine Schotterstraße (Gravel Road) und verbindet West und Ostküste Coromandel‘s… Weiterlesen

0

Tipps VOR dem Autokauf in Neuseeland – Backpacker Tipps

Photo by Grant Ritchie on Unsplash

Auto oder Van in Neuseeland mieten oder kaufen Eine der häufigsten Fragen die wir bekommen. Sollte ich ein Fahrzeug in Neuseeland mieten oder kaufen? Darauf gibt es keine Pauschalantwort, variiert diese Antwort je nach Länge deines Aufenthalts, gewünschter Sicherheit und… Weiterlesen

17

Welche Handykarte nehme ich als Backpacker in Neuseeland? – Backpacker Tipps

Smartphone on the table

Vertrag oder Prepaid Simkarte in Neuseeland Die klassische Frage aller Reisenden und vermutlich auch deine, ist es, welche Handykarte nehme ich und wo binde ich mich nicht auf ewig an einen Vertrag mit Kosten. Als Reisender ist ein klassischer Handyvertrag… Weiterlesen

21

Wo bekomme ich ein Bankkonto in Neuseeland – Backpacker Tipps

ANZ, Kiwibank und Westpac Logo

Dein kostenloses Bankkonto in Neuseeland Heute geht es um etwas, was dich und dein Work and Holiday in Neuseeland betrifft, dass Bankkonto. Das Bankkonto benötigst du zwingend wenn du in Neuseeland arbeiten willst, ohne ein Bankkonto kannst du keine Steuernummer… Weiterlesen

0

Die ersten Tage in Neuseeland, was Du erledigen solltest – Backpacker Tipps

Nach der Ankunft in Neuseeland Du bist in Neuseeland angekommen und hast den langen Flug nach Christchurch oder Auckland überstanden? Dann gibt es jetzt ein paar Dinge zu erledigen wenn Du als Backpacker vor Ort bleiben willst und ein Work… Weiterlesen

0

Jetzt ist die Zeit: Als Au-Pair in Auckland – Gastbeitrag

Junge Frau mit ihrem Au-Pair Kind

Jetzt ist die Zeit: Als Au-pair in Auckland Wer direkt nach dem Abi als Au-pair ins Ausland geht, kann diese Zeit auch als Orientierung nutzen. So wie etwa Franziska aus der Nähe von Kassel, die in Auckland ihren Berufswunsch auf… Weiterlesen