0

Etappenvorschläge für den Milford Track Greatwalk – Backpacker Tipps

Von Te Anau zum Milford Sound

Der Milford Track ist der achte der berühmten Neuseeländischen Greatwalks. Außerdem ist er der bekannteste und häufig sehr früh ausgebucht. Um eventuell doch einen Platz zu ergattern solltest du entweder sehr früh planen wann du wandern möchtest. Oder kurz vor der Wanderung auf eine Stornierung warten und dann deine Hütten buchen. Es gibt KEINE Campingmöglichkeiten auf dem Milford Track. Bitte beachte das du auch diese vorher über die Doc Webseite oder ein Doc Office buchen musst. Viel Spaß beim planen deiner Wanderung.

 

Um zum Startpunkt zu gelangen musst du ein Wassertaxi buchen, lass dir im Zweifelsfall vom Doc dabei helfen.

 
Meine Etappenvorschläge sehen wie folgt aus:

Start Glade Wharf
ca. 5km & 1 – 1,5 Stunden wandern
Ziel Clinton Hut

Start Clinton Hut
ca. 17km & 6 – 7 Stunden wandern
Ziel Mintaro Hut

Start Mintaro Hut
ca. 14km & 6 – 7 Stunden wandern
Ziel Dumpling Hut

Start Dumpling Hut
ca. 18km & 5 – 6 Stunden
Ziel Sandfly Point

Auch hier am Sandfly Point musst du vom Wassertaxi abgeholt werden. Bitte beachte dies bei deiner Buchung der Hütten. Viel Spaß beim genießen der atemberaubenden Natur und Landschaft.

Ich habe auch eine Packliste für dich für den Milford Track, diese findest du hier.
Packliste Milford Track

Bitte beachte das es vor allem im Winter größtenteils nicht möglich ist ohne Wintererfahrung und Spezialequipment die Wanderung zu machen. Auch gibt es weniger Brücken und du solltest Erfahrung haben bei schlechten Wetterkonditionen zu wandern. Sei dir bewusst das du im Falle eines Unglücks die Konsequenzen tragen musst.

Frage immer im Doc Center vor Ort nach den Konditionen und sei dir bewusst das es schon einige Unfälle dort gegeben hat.

Die offizielle Doc Webseite zum Milford Track findest du hier.

 

Empfohlener Beitrag:  Wie bekomme ich Kindergeld während ich in Neuseeland bin? - Backpacker Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.