0

Touristen Visa nach Work & Holiday – Backpacker Tipps

Wie kriege ich ein Touristen Visa nach meinem Work & Holiday Aufenthalt in Neuseeland

Ganz oft kommt die Frage auf, welche Bedingungen für ein Touristen Visa im Anschluss an den eigenen Work & Holiday Aufenthalt erfüllt werden müssen. Wir haben die Einwanderungsbehörde in Neuseeland angeschrieben und eine Antwort bekommen.

 

Solltest du drei Monate Farmarbeit gemacht haben, aber dein Visum noch nicht verlängert haben, hier findest du eine Anleitung zur Verlängerung deines Work & Holiday.

 

Wie wird die Work & Holiday Zeit in Neuseeland gewertet

Die gute Nachricht für alle Work & Traveller in Neuseeland. Die Aufenthaltszeit die Du mit Work & Holiday in Neuseeland verbringst zählt nicht zur Touristen Visums Zeit. Das heißt du hast alle Optionen (so du die anderen Voraussetzungen erfüllst).

Photo by Chris Lawton on Unsplash

 

Visa on Arrival für Deutsche (Visa Waiver)

Für uns Deutsche ist die einfachste Möglichkeit das Visa on Arrival. Heißt du buchst einen Flug und Weiterflug aus Neuseeland. Brauchst ca. 1000 NZD pro Monat (Nachweis per Kontoauszug möglich) deines geplanten Aufenthalts. Bei Ankunft kriegst du einen Stempel in deinen Reisepass für bis zu 3 Monate Aufenthalt. Verlässt du Neuseeland erlischt die Gültigkeit, heißt du hast keine mehrfache Einreisemöglichkeit damit.

 

Optionen für deinen weiteren Aufenthalt

Option 1:

Wenn du einen günstigen Flug aus Neuseeland findest ist das die einfachste Option. Du verlässt Neuseeland 1-2 Tage vor Ablauf deines Work & Holiday Visas. Danach kommst du zurück und kriegst bei Ankunft dein 3 Monats Touristen Visa. Nachweis über Geld (mindestens 1000 NZD pro Monat) und stell dich darauf ein das die Immigration Officer ein paar neugierige Fragen stellen werden. Erzähl eine schöne Geschichte von Wanderungen oder Orten die du noch nicht gesehen hast und weswegen du nochmal zurück gekommen bist.

Empfohlener Beitrag:  Warum kann ich mit meiner DKB Visakarte kein Geld abholen? - Backpacker Tipps

Option 2:

Du möchtest Neuseeland nicht verlassen? Kein Problem, du solltest ungefähr einen Monat vor Ablauf deines Work & Holiday Visums online ein Touristen Visa beantragen. Der Unterschied hier ist, dass du je nach Länge ein polizeiliches Führungszeugnis, eine Röntgenuntersuchung und einen Medizinischen Check machen lassen musst. Die genauen benötigten Unterlagen werden dir im Laufe des Beantragungsprozesses aber gesagt.

Beachte bitte dass dein Work & Travel Visum sofort mit ausstellen des Touristenvisums erlischt.

 

Die Antwort im Original

Provided that you have not already exceeded the maximum stay allowed as a visitor and you hold a valid passport issued by one of the countries listed on our Visa Waiver country list (i.e. Germany), you may not need to apply for a visitor visa prior to travel.  

 

Time in New Zealand on a Working Holiday Visa would not count towards the maximum stay allowed as a visitor. You will not be eligible for Visa Waiver travel while you still hold a Working Holiday Visa, though you may be able to return to New Zealand Visa Waiver after your Working Holiday Visa expires. There is no restriction on how long you should spend outside New Zealand before returning Visa Waiver, however border officers must be satisfied that you are a bona fide visitor genuinely intending a short holiday in New Zealand. You must also meet all Visa Waiver requirements (per the list below).

 

If you are a visa-free visitor, you apply for a visa at the border by filling in your arrival card. You will be allowed to stay for three months (or six months if from the United Kingdom) on this visit, and no more than six months in any 12-month period. So, we will look at what date your three-month visit (or six-month visit) will end (e.g. 1 July 2018), and count back 12 months from there (e.g. 1 July 2017). We then make sure that in that 12-month period (e.g. 1 July 2017 – 1 July 2018) you will not be spending more than six months as a visitor visa holder in New Zealand.

To assess whether you are eligible to travel to New Zealand under the visa waiver programme, please refer to the information at the following link:

https://www.immigration.govt.nz/new-zealand-visas/apply-for-a-visa/visa-factsheet/visa-waiver

If you find that you do not need to apply for a visitor visa before you travel to New Zealand, to be granted a visitor visa on arrival you must show:

~ onward travel arrangements (i.e. return or onward ticket) to a country which you have the right to enter; and
~ funds for maintenance (NZ$1000 per person per month of stay); and
~ a valid and acceptable travel document, valid for three months after the departure date (or one month after the departure date, if the government that issues your passport has consular representation in New Zealand that is able to issue and renew travel documents).

If you find that you do need a visitor visa to travel to New Zealand, the application process is outlined at: https://www.immigration.govt.nz/new-zealand-visas/apply-for-a-visa/visa-factsheet/visitor-visa

 

Empfohlener Beitrag:  10 Dinge für den Backpacker Reisebedarf - Backpacker Tipps

 

Fragen oder Wünsche?

Du hast noch Fragen oder Wünsche? Dann freuen wir uns über deinen Kommentar hier unter den Artikel.

Unterstütze uns

Wir betreiben den Blog damit du eine tolle Zeit in Neuseeland haben kannst. All die Artikel und der jährliche Besuch finanzieren sich aber leider nicht von selbst. Daher freuen wir uns über deine Unterstützung. Ganz bequem kannst du uns hier einmalig oder dauerhaft unterstützen.

Wir freuen uns über einen leckeren Kaffee (gerne auch mehrere) und stoßen auf dich an!

Auch wenn es eher wenigen bekannt ist. Der Blog ist ein Vollzeitjob und wir möchten dir gerne auch in der Zukunft weiterhelfen, dies geht leichter wenn du uns im Gegenzug zu deinem Besuch auch unterstützt.

Wenn jeder Besucher 1€ pro Jahr spenden würde, wäre unser Betrieb entspannt gesichert.

 

Wir sagen DANKESCHÖN und wünschen dir eine tolle Zeit in Neuseeland!

UNTERSTÜTZE UNS

Werbehinweis

In unserem Blog findest du mit einem * gekennzeichnete Links. Diese Links sind sogenannte Affiliate Links und dienen zur Finanzierung unserer Webseite. Nutzt du einen der Links zur Buchung oder zum Kauf eines Produkts, dann bekommen wir dafür eine kleine Provision. Durch diese Provision finanzieren wir einen Teil unseres Webangebotes für dich. Für dich ändert sich durch die Nutzung eines unserer Affiliate Links nichts weiter. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.