0

Te Wai Pounamu Revisited (Mehr auf der Südinsel Neuseelands erleben) – Buchrezension

Vom Südende Neuseelands bis Nelson über die Südinsel

Lee Traynor hat mit viel Liebe zum Detail seine Erfahrungen und Insider Tipps von der Südinsel in einem Buch niedergeschrieben. Abseits der ausgetretenen Touristenwege hat er eine schöne Route mit tollen Wanderungen und Kajak Touren geplant. Mit wenig Budget und viel Ideenreichtum bereiste er diesen Trip 2017 zum Ende des Neuseeländischen Sommers.

 

Anfangen im Buch tut alles mit einer detaillierten Beschreibung über den Trip, wo welche Teile gebucht wurden und welche Kosten entstanden sind. Das ganze fein säuberlich aufgeteilt nach Unterkunft, Transport und den weiteren Kategorien die im Laufe einer Reise entstehen können. Auch ein paar Tipps zur zügigen und günstigen Fortbewegung innerhalb Neuseelands sind enthalten. Ein Mietwagen ist damit allerdings nicht gemeint. Hier hat Lee ein paar andere Fortbewegungsmittel vorgezogen.

 

Lee Traynors Buch über die Südinsel Neuseelands

Lee Traynors Buch über die Südinsel Neuseelands

 

Abseits der ausgetretenen Touristenpfade hat Lee eine tolle Variation der Neuseeländischen Wanderwege getroffen. Angefangen auf Stewart Island mit einer Wanderung und einer schönen Kajak Tour über das Fjordland mit dem Dusky Track. Da der Dusky Track ein Mehrtagestrack ist, kannst du dir hier ein paar tolle Planungsdetails herausnehmen. Auch Keas kannst du in seinen Fotos zu sehen bekommen. Die großartigen Alpenpapageien die mittlerweile recht selten geworden sind.

Zum Ende jeder Wanderbeschreibung gibt es auch eine Angabe der Distanzen und eine Angabe der Geschwindigkeiten die er gewandert ist. Insgesamt also sehr hilfreich für die eigene Planung abseits der DOC Webseite.

Von Te Anau nach dem Dusky Track geht es nach Dunedin, eine kleine Rastpause und ein bisschen die Stadt erkunden. Auch die Schäden an der Ausrüstung, die auf dem Dusky Track entstanden sind sollten hier repariert werden.

Nach einer kurzen Entspannungspause geht es von hier aus weiter über Wellington nach Nelson. Warum die Route so unlogisch verläuft, das erfährst du erst nach einer Lektüre im Buch. Geld sparen tut es aber die Route so unkonventionell zu nehmen.

Empfohlener Beitrag:  Fruit picking Saison Kalender Neuseeland - Backpacker Tipps

 

Karte einer Wanderung aus dem Buch

Karte einer Wanderung aus dem Buch

 

Von Nelson aus geht es auf den Heaphy Track, einer der schönen Great Walks Neuseelands die Ganzjährig bewandert werden können. Illustriert mit schönen Fotos vom Heaphy Track

Auch der Queen Charlotte Track inklusive Kajaktour hat einen Platz auf seiner Reise bekommen. So ist es meiner Meinung nach vor allem interessant für Outdoorliebhaber mit Zeit.

Am praktischsten fand ich die detaillierten Beschreibungen der Wanderungen. Zusammen mit den Beschreibungen der DOC Seite, kannst du deine Wanderung so sehr gut vorplanen.

Bei den Wegkarten ist noch Platz nach oben, hier fehlen ordentliche Markierungen des gewanderten Weges. So sehe ich zwar eine große Karte, weiß aber nicht im Detail wo entlang gewandert wurde.

 

Die Wanderungen sind mit vielen Fotos bebildert

Die Wanderungen sind mit vielen Fotos bebildert

 

Für wen ist das Buch etwas

Das Buch ist meiner Meinung nach etwas für die Outdoorliebhaber und Wanderfreunde. Jeder der gerne wandert, Kajak fährt oder eine Mehrtageswanderung abseits der Greatwalks plant sollte sich hier Inspirationen holen können. Vor allem wenn du mit Rucksack und Zeit unterwegs bist, ist dieses Buch einen Blick wert. Auch wenn du super detaillierte Listen und Aufzählungen haben willst ist das dein Buch. Wenn du Englisch lesen kannst oder bereit bist einen Übersetzer zur Hilfe zu nehmen ist das Buch etwas für dich, die Sprache ist Englisch.

 

Für wen ist das Buch nichts

Pauschaltouristen die schnell alles abklappern wollen werden hier nicht glücklich. Zu lang und ausführlich sind in dem Falle die Beschreibungen und vorgeschlagenen Wanderungen. Auch Leute die nur kurze Wanderungen in Neuseeland machen wollen sind hier falsch. Wenn du kein Englisch kannst oder keinen Übersetzer bemühen willst ist das Buch ebenfalls nichts für dich.

 

Rückseite des Buches

Rückseite des Buches

 

Fakten

Erscheinungsjahr: 2019

Seitenzahl: 112 Seiten

Sprache: Englisch

Preis: 29,99€

ISBN: 978-3748504-09-2

 

Wo kann ich das Buch kaufen

Das Buch ist erhältlich bei Amazon*, günstiger als digitale Version für den Kindle*.

Empfohlener Beitrag:  Top 5 West Coast Neuseeland Südinsel - Backpacker Tipps

 

 

Über den Autor

Lee Traynor unterrichtet technisches Englisch im Zentrum für angewandte Sprachen an der Universität Leipzig. Geboren wurde er in Melbourne, Australien.

Eine Übersicht aller weiteren Bücher von Lee kannst du dir hier bequem auf Amazon* anschauen.

 

Werbung

In diesem Artikel sind einige Links mit einem * gekennzeichnet. Diese Links sind sogenannte Affiliate Links und bewirken dass wir eine kleine Provision bekommen wenn du über einen solchen Link etwas bestellst. Damit hilfst du uns den Blog zu betreiben und unsere Kosten zu decken. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.