0

Der Minnehaka Walk in Fox Glacier – Backpacker Tipps

Wissenswertes & Fakten zum Minnehaka Walk in Fox Glacier

 

 

Der Minnehaka Walk in Fox Glacier ist ein angenehmer und kurzer Spaziergang. Er führt durch den Regenwald und folgt einem Bach. Eine großartige Einführung in den Neuseeländischen Regenwald, nachts kannst du hier sogar Glühwürmchen entdecken.

Der Minnehaka Walk ist auch für Kinderwagen geeignet.

 

Fakten zum Minnehaka Walk

Länge: 1.2 Kilometer Runde
Dauer: ca. 20 Minuten
Geeignet für: Alle Fitnesslevel
Besonderes: Hunde sind auf diesem Walk nicht erlaubt

 

Beschreibung

Diese schöne kurze Wanderung folgt einem kleinen Bachlauf durch den dichten Regenwald in Fox Glacier. Er führt in einem Rundkurs über den Te Weheka Walkway/Cycleway zurück zum Ausgangspunkt.

Nachts kannst du hier sogar Glühwürmchen sehen. Nehme dir unbedingt eine Taschenlampe oder Kopflampe mit um den Weg zu finden.

Parken kannst du hervorragend entlang der Straße in Fox Glacier, von dort aus startet der Weg nur wenige Meter entfernt.

 

Karte zum Minnehaka Walk

Übersicht des Minnehaka Walk in Fox Glacier

Übersicht des Minnehaka Walk in Fox Glacier (LIVE ÜBERSICHT BEI KOMOOT ANSCHAUEN)

 

Download (als .gpx)

Hier findest du eine Datei für dein Wander-Navigationssystem. Viel Spaß beim nachwandern.

DOWNLOAD

 

Video zum Weg

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Die beste Zeit um den Walk zu machen

Es gibt zwei großartige Möglichkeiten den Walk zu machen.

  1. An einem tollen trockenen Tag. Hier erfühlst du den Unterschied in Temparatur und Luftfeuchtigkeit gemessen zum Start in Fox Glacier. Der Wald ist deutlich schattiger und dementsprechend kühler. Durch den Bach sowie die vielen Farne und Moose ist außerdem die Luftfeuchtigkeit deutlich höher.
  2. Nachts mit einer Kopflampe oder Taschenlampe. Nachts ist der Regenwald ebenfalls interessant. Neben Glühwürmchen kannst du so auch eine Nachtwanderung erleben. Für Mutige, schalte das Licht unterwegs ab und lausche einmal in den Wald hinein. Mit Glück kannst du sogar vielleicht einen Kiwi hören.

 

Fragen, Anmerkungen oder Ideen

Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar hier unter der Blogbeitrag. Vielen Dank!

Trete unserer Neuseeland Community bei

Bei Patreon kannst du uns auch individuelle Fragen stellen und uns gleichzeitig bequem unterstützen.
Auch wenn es immer entspannt nach Urlaub aussieht. Der Blog Projekt-Neuseeland ist ein Vollzeitjob und wir möchten dir gerne auch in der Zukunft weiterhelfen können.
Wir betreiben den Blog damit du eine tolle Zeit in Neuseeland haben kannst. All die Artikel und der jährliche Besuch finanzieren sich aber leider nicht von selbst. Daher freuen wir uns über deine Unterstützung. Ganz bequem kannst du uns hier einmalig oder dauerhaft unterstützen.
Deine Unterstützung hilft uns, dir auch weiterhin zu helfen. Bist du dabei?

Von tiefstem Herzen, ein dickes DANKESCHÖN!

Community beitreten

Werbehinweis

In unserem Blog findest du mit einem * gekennzeichnete Links. Diese Links sind sogenannte Affiliate Links und dienen zur Finanzierung unserer Webseite. Nutzt du einen der Links zur Buchung oder zum Kauf eines Produkts, dann bekommen wir dafür eine kleine Provision. Durch diese Provision finanzieren wir einen Teil unseres Webangebotes für dich. Für dich ändert sich durch die Nutzung eines unserer Affiliate Links nichts weiter. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.