0

Neuseeland – Reisebericht Teil 5 – Dunedin & Brighton – Reisebericht

Dunedin & Brighton

Nachdem wir diese Nacht auf einem Campingplatz etwas außerhalb von Dunedin auf der Otago Peninsula übernachtet haben sind wir zurück nach Dunedin gefahren.
Wir wollten noch etwas durch die Stadt schlendern, außerdem wollten wir uns die in der Karte eingezeichneten Street Art Graffitis anschauen.
Total beeindruckend was man schönes auf Hauswände malen kann. Wer also in Dunedin ist und sich ein bisschen für Street Art interessiert. Auf jeden Fall ist das einen Stadtbummel wert!

 

Stadtbummel und ein Bioladen in Dunedin

Während dem Stadtbummel haben wir einen wunderbaren Bioladen entdeckt der auch ein kleines Cafe hatte. Nachdem wir schon am Vortag ja so leckeren Kuchen hatten haben wir dann beschlossen das wir noch ein Stück Kuchen vertragen könnten. Es war schließlich Sonntag und da kann man sich ja mal was gönnen.
Es gab superleckeren Schokokuchen und einen Zitronenkuchen, beides wirklich ein Traum.

Auch mein Entchen fand den Aufenthalt dort sehr schön, so schön das dies das letzte Foto vom Entchen ist. Es ist nämlich im Bioladen geblieben bei all den leckeren Kuchen.

Kuchen und das Entchen

Nachdem wir dann gut gestärkt waren sind wir weiter der Küstenstraße von Dunedin aus in Richtung Brighton gefolgt.

 

Brighton

In Brighton sind wir auf den einzigen Campingplatz im Ort. Das Wetter war superwarm und sonnig, also haben wir spontan beschlossen einen Stop am Strand einzulegen.
Wir waren schwimmen, haben in der Sonne gebadet und natürlich haben wir die Zeit auch genutzt mal ein wenig Wäsche zu waschen.
Dank des guten Wetters war diese blitzschnell trocken.
Da der erste Tag am Strand so schön war haben wir dann noch spontan einen zweiten Tag drangehängt. Wieder relaxt am Strand und eigentlich wirklich nur den Urlaub genossen.
Am Morgen des dritten Tags war dann leider das gute Wetter vorbei. Es war regnerisch und stürmisch. Deswegen beschlossen wir unseren Aufenthalt in Brighton zu beenden und weiterzufahren um noch mehr zu sehen.

Empfohlener Beitrag:  Historische Goldgräber Minen in Karangahake - Reisebericht
Reges Treiben am Strand in Brighton.

Weiter geht es nächsten Mittwoch mit dem Weg von Brighton in Richtung Kaka Point & Nugget Point.

Unterstütze uns

Wir betreiben den Blog damit du eine tolle Zeit in Neuseeland haben kannst. All die Artikel und der jährliche Besuch finanzieren sich aber leider nicht von selbst. Daher freuen wir uns über deine Unterstützung. Ganz bequem kannst du uns hier einmalig oder dauerhaft unterstützen.

Wir freuen uns über einen leckeren Kaffee (gerne auch mehrere) und stoßen auf dich an!

Auch wenn es eher wenigen bekannt ist. Der Blog ist ein Vollzeitjob und wir möchten dir gerne auch in der Zukunft weiterhelfen, dies geht leichter wenn du uns im Gegenzug zu deinem Besuch auch unterstützt.

Wenn jeder Besucher 1€ pro Jahr spenden würde, wäre unser Betrieb entspannt gesichert.

 

Wir sagen DANKESCHÖN und wünschen dir eine tolle Zeit in Neuseeland!

UNTERSTÜTZE UNS

Werbehinweis

In unserem Blog findest du mit einem * gekennzeichnete Links. Diese Links sind sogenannte Affiliate Links und dienen zur Finanzierung unserer Webseite. Nutzt du einen der Links zur Buchung oder zum Kauf eines Produkts, dann bekommen wir dafür eine kleine Provision. Durch diese Provision finanzieren wir einen Teil unseres Webangebotes für dich. Für dich ändert sich durch die Nutzung eines unserer Affiliate Links nichts weiter. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.