10

Videoanleitung wie du deine Personal Tax Summary (PTS) in Neuseeland beantragst – Backpacker Tipps

Heute ein vermutlich letztes Video zur Steuer 2016-2017. Falls du bei deiner Auswertung als Ergebnis bekommen hast das du kein IR3 ausfüllen musst, dann solltest du ein PTS anfordern wenn du eine Steuererstattung bekommen willst. Wie das geht zeige ich dir im Video.

 

 

 
 
Die IRD Webseite kannst du unter folgendem Link finden: http://www.ird.govt.nz/
 
Du hast Fragen dann schreibe gerne einen Kommentar unter den Artikel. Ich antworte dann.

Empfohlener Beitrag:  Geld sparen beim Einkauf in Neuseeland - Backpacker Tipps

10 Comments

  1. Ich hätte dazu eine Frage. Wenn man erst im Oktober 2016 das erste mal angefangen hat in nz zu arbeiten, dann war man ja nicht resident für das ganze Steuerjahr. Wenn ich dann aber nein ankreuze heißt es wieder dass es nicht möglich ist den pts Antrag zu machen.
    Was mach ich in dem Fall?

    • Hi Theresa,
      es geht nicht um Resident für das ganze Taxjahr. Du bist bereits Resident sobald du länger als 183 Tage in Neuseeland bist.
      Das heißt in deinem Falle klickst du bitte JA an und schon hast du dein Problem gelöst.

      LG Julian

  2. Hey, ich habe jetzt meine Steuern für das Steuerjahr 2016/2017 erfolgreich zurückbekommen. Wenn ich aber noch nach dem März 2017 in NZ gearbeitet habe, bekomme ich diese Steuern dann erst im nächsten Jahr zurück? Weil das würde dann doch zum Steuerjahr 2017/2018 zählen. Also muss ich damit bis zum Mai 2018 warten oder kann ich das irgendwie auch jetzt schon erledigen?
    Danke 🙂

    • Hi,
      ja wenn du es online machen willst geht es erst nächstes Jahr.
      Aber es gibt eine Variante vor der Abreise.

      Diese kannst du hier im Blog finden über die Suche. Titel Steuer kurz vor der Abreise.

      LG Julian

  3. Hallo Julian 🙂 wir haben dank deines Blog Eintrages es geschafft das Pts zu beantragen, aber es wurde uns danach angezeigt, das das nur Schritt 1 von 2 war und wir jetzt noch irgendwo bei „my income“ etwas bestätigen müssen… Wir finden da aber leider nichts :/ müssen wir einfach abwarten? Danke schonmal 🙂

    • Hi Kim,
      ja vermutlich müsst ihr abwarten bis ca. 20. April, erst dann sind alle Gehälter aus März an die IRD gemeldet und sie haben alle Daten um weiter arbeiten zu können.

      Lieben Gruß Julian

  4. Hallo Julian,
    wann muss ich jetzt „Ja“ ankreuzen bei der resident Frage? Ich war von Dezember 2016 bis Juni 2017 in Neuseeland und habe von Februar bis Mai gearbeitet. Insgesamt war ich länger als 183 Tage in Neuseeland, aber halt aufgeteilt über die 2 Steuerjahre. Kreuze ich, in meinem Fall, dann bei beiden Jahren „Ja“ an?

    • Hi Mareike,

      wenn du länger als 183 Tage bleiben wirst würde ich bei Tax Resident das JA ankreuzen. Unabhängig davon ob du es bereits bist.
      Aufgeteilt über 2 Steuerjahre ist egal, das wird nicht danach ausgewertet sondern nur nach deiner gesamten Aufenthaltszeit.

      Trotzdem der obligatorische Hinweis, bin kein Steuerbeamter und deswegen entspricht dies nur meiner persönlichen Meinung.

      LG Julian

  5. Hey Julian
    Ich bin dir wahnsinnig dankbar für die Hilfe bei den Steuern. Ich weiß, ich bin spät dran, aber besser spät als gar nicht.
    Ich habe im Prinzip das gleiche Problem wie Kim, ich habe den Antrag weg geschickt und da stand ich soll zurück auf „my income“ gehen und etwas bestätigen, aber da gibt es nichts zu bestätigen. Was soll ich denn jetzt machen? Ich suche mich dumm und dämlich, muss ich auch warten?
    Nochmal vielen Dank für deine Mühe und Hilfe, ich finde deinen Blog echt super!

    Liebe Grüße
    Jenny

    • Hi Jenny,

      wenn du das PTS beantragt hast musst du erst mal abwarten. Einige Tage oder manchmal auch Wochen später kriegst du dann eine Meldung und kannst diese Bestätigen.

      Lieben Gruß Julian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.