0

Neuseeland, Digitales Nomadentum und Co. – Moreblue Podcast

Frohe Weihnachten

Heute gibt es mal einen etwas anderen Beitrag, in Podcastform zum anhören. Und dann gibt es hier im Beitrag noch ein paar ergänzende Angaben und Fotos für euch.

 

Moreblue Podcast Folge #50

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

 

Ergänzende Informationen zur Folge

Aktuelle Corona Lage in Neuseeland

Neuseeland hat seit März sehr restriktive das Corona Virus beschränkt. Dementsprechend gibt es aktuell keine nennenswerten Einschränkungen mehr. Leider ist aber die Grenze für alle Work and Traveller geschlossen. Daher hilft aktuell nur Geduld um zu warten bis die Grenze zur Einreise wieder geöffnet wird.

 

Meine bisherigen Reisen nach Neuseeland

2015: Alles fing damit an, das ich 2015 meine Schwester während ihres Work and Travel in Neuseeland besucht habe.

2016-2017: 2016 bis 2017 war ich dann selber für mein Work and Travel in Neuseeland. Job in Deutschland gekündigt, etwas Geld gespart und los gehts.

2018 war ich dann als Teil eines Teams mit Krolop und Gerst für eine Youtube Serie in Neuseeland (Destination Neuseeland, kostenlos auf Youtube).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2019 war dann noch einmal 3 Monate Neuseeland angesagt, diesmal mit einem der Gründer von Backpario, einer App für Backpacker in Neuseeland. Während dieser Reise habe ich dann auch meine aktuelle Freundin Thereza kennengelernt. Mit ein Grund warum ich 2020 erneut nach Neuseeland geflogen bin.

2020-Ende offen: Und 2020 fing dann die verrückte Neuseelandreise an. Dank Corona wurde aus geplanten 5 Wochen ein Aufenthalt der erst einmal kein Enddatum kennt.

Auch Interessant:  Unsere Highlights in der Marlborough Region - Backpacker Tipps

 

Selbstständig mit einer Neuseelandwebseite

Seit Mai 2019 bin ich in Vollzeit selbstständig und betreibe den Blog auf dem du dich aktuell befindest. Was früher als Hobby gestartet ist, ist mittlerweile ein Vollzeitjob. Dazu gehört eben auch das ich regelmäßig nach Neuseeland reise. Durch die intensive Beschäftigung mit Neuseeland, sowie dem permanenten Reisen bin ich immer recht nah an den aktuellen Geschehnissen in Neuseeland. Perfekt für jeden der ein Work and Travel starten will. Denn Erfahrungen vor Ort sind das hilfreichste für die eigene Reise.

Wir (mein Team und ich) beantworten alle gängigen Fragen zu deinem Work and Travel. Vor allem in der Vorbereitung sowie während deiner Reise findest du hier alles wichtige im Blog. Und individuelle Fragen können wir gegen ein kleines Entgelt für unsere Zeit ebenfalls beantworten. So schließt sich der Kreis. Neuseeland Work and Travel zum selber planen.

Auf Grund all der Zeit die wir für kostenlose Beiträge nutzen, verdienen wir unser Geld mit individueller Hilfe und der Beantwortung von Fragen. Außerdem verkaufen wir Ebooks und nützliche Checklisten für deine Neuseelandreise. All diese Angebote finanzieren unsere Webseite rund um Neuseeland.

 

Neuseeland Community

Neben dem Blog betreiben wir auch einige Facebook Gruppen die sich perfekt für den Austausch unter gleichgesinnten eignen. Hier geht es zu unseren Facebook Gruppen.

 

Nützliches Video-Equipment für die Reise

Da wir das Thema im Podcast kurz angeschnitten haben, gebe ich dir hier eine Liste mit meinem Videoequipment. Manche der Artikel sind zu Amazon verlinkt. Als Amazon Partner verdiene ich bei einem Kauf über einen der Links eine kleine Vermittlungsprovision. Damit unterstützt du gleichzeitig den Blog.

  • Kamera: Panasonic GH5*
  • Objektiv: Panasonic 12-60mm*
  • Mikrofon: Rode Videomic Pro Plus*
  • Ministativ: Joby 3k*

Diese 4 Gegenstände sind mein Minimalsetup zum Filmen und Fotografieren. Damit filme ich spontan und diese Kombination habe ich meist dabei. Mehr dazu findest du in unregelmäßigen Abständen auch immer auf unserem Youtube-Kanal.

Auch Interessant:  Unsere Top 10 im Southland von Neuseeland - Backpacker Tipps

 

Jobsuche in Neuseeland

Falls du gerade in Neuseeland bist, haben wir hier ein paar Tipps für dich und wie du schnell einen Job findest. Aktuell ist die Lage für Jobs perfekt, denn es gibt deutlich weniger Reisende und viele Farmer suchen nach Arbeitern.

 

Neuseeland als Einheimischer bereisen

Durch meine Freundin habe ich festgestellt, das viele Neuseeländer große Teile ihres eigenen Landes nicht bereist haben. Wie geht es dir? Hast du viel von Deutschland gesehen? Wir freuen uns auf deinen Kommentar zu diesem spannenden Thema.

Deutsche Nationalparks gibt es genauso wie Neuseeländische Nationalparks.

 

Pläne für die Zukunft

Dank der weltweiten Pandemie und der damit einhergehenden Einschränkungen, sieht es so aus das wir erst einmal in Neuseeland bleiben. Sobald sich die Lage bessert, fangen wir dann an zu planen. Denn dank Blog, kann ich durch dich permanent Reisen und bin nicht an ein bestimmtes Land gebunden.

Unterstütze uns

Wir betreiben den Blog damit du eine tolle Zeit in Neuseeland haben kannst. All die Artikel und der jährliche Besuch finanzieren sich aber leider nicht von selbst. Daher freuen wir uns über deine Unterstützung. Ganz bequem kannst du uns hier einmalig oder dauerhaft unterstützen.

Wir freuen uns über einen leckeren Kaffee (gerne auch mehrere) und stoßen auf dich an!

Auch wenn es eher wenigen bekannt ist. Der Blog ist ein Vollzeitjob und wir möchten dir gerne auch in der Zukunft weiterhelfen, dies geht leichter wenn du uns im Gegenzug zu deinem Besuch auch unterstützt.

Wenn jeder Besucher 1€ pro Jahr spenden würde, wäre unser Betrieb entspannt gesichert.

 

Wir sagen DANKESCHÖN und wünschen dir eine tolle Zeit in Neuseeland!

Unterstütze uns

Werbehinweis

In unserem Blog findest du mit einem * gekennzeichnete Links. Diese Links sind sogenannte Affiliate Links und dienen zur Finanzierung unserer Webseite. Nutzt du einen der Links zur Buchung oder zum Kauf eines Produkts, dann bekommen wir dafür eine kleine Provision. Durch diese Provision finanzieren wir einen Teil unseres Webangebotes für dich. Für dich ändert sich durch die Nutzung eines unserer Affiliate Links nichts weiter. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.